Home Geschichte Weihnachtsmarkt Gewerbe

Räuchermann

Räuchermännchen kaufen
KWO-Kantenhocker
Räuchermännchen
Räuchermänner

Der Räuchermann (in erzgebirgischer Mundart als Raachermannl bezeichnet) ist die weltweit bekannteste Weihnachtsfigur aus dem Erzgebirge. Dabei gibt es den kleinen rauchenden Gesellen erst seit etwa 160 Jahren.

Der Räuchermann besteht aus zwei Teilen. Dem Sockel mit den zwei Beinen und der darauf setzbare Oberkörper mit dem Kopf und den Armen.

Damit das „Raachermannl nabelt“, muss der Bauch hohl sein und sich zum Kopf hin zu einer Röhre verengen. Stellt man eine an der Spitze angezündete Räucherkerze hinein, steigt der entwickelte Rauch nach oben und zieht dann durch das Mundloch nach draußen ab. Damit die Räucherkerze nicht erlöscht, sorgen ein bis zwei Löcher am Rücken des Räuchermannes für Frischluftzufuhr.

Die beliebtesten Räuchermännchen-Sorten sind Kantenhocker, Schneemänner, Bergmänner und Weihnachtsfiguren. Diese und viele weitere Arten sind bei webshop-erzgebirge.de erhältlich.

Räuchermann SchneemannWichtel WeihnachtsmannBergmann mit BergbarteKWO Räuchermänner Heilige Drei Könige

© urlaub-seiffen.de Impressum & Datenschutz